Beispiel: Industriemechaniker und Metallbauer

taff! unterstützt Ihre Auszubildenden vom ersten Lehrjahr bis zur Abschlussprüfung.

1. Vorbereitungsphase

  • Berufsbildmarketing
  • Aufbau Bewerberpool
  • Bewerbervorauswahl

2. Einstiegsphase

1. Ausbildungsjahr

  • Bootcamp
  • Basisfertigkeiten
  • Fachfertigkeiten
  • Projektfertigkeiten
  • gemeinsame Kernqualifikation mit passgenauer Beachtung der betrieblichen und ausbildungsgangrelevanten Notwendigkeiten
  • 8 h/Monat begleitender Werkunterricht
ca. 65 taff!-Tage

3. Vertiefungsphase

2. Ausbildungsjahr

  • Expertenfertigkeiten
  • 8 h/Monat begleitender Werkunterricht
ca. 20 taff!-Tage

Prüfungsvorbereitung

ca. 30 taff!-Tage

Erster Teil der Abschlussprüfung

4. Betriebsphase

3. Ausbildungsjahr

  • optionale Sondermodule
  • 8 h/Monat begleitender Werkunterricht
taff!-tage nach Vereinbarung (Sondermodule)

5. Abschlussphase

4. Ausbildungsjahr

  • optionale Vertiefungsmodule
  • 8 h/Monat begleitender Werkunterricht
taff!-tage nach Vereinbarung (Sondermodule)

Prüfungsvorbereitung

ca. 30 taff!-Tage

Zweiter Teil der Abschlussprüfung

ausbildungsverlauf 1

Mitgliedsunternehmen und Partner

taff! ist eine Initiative regionaler Unternehmen aus dem gewerblichtechnischen Bereich. Unser Verein hat zum Ziel, den Fachkräftebedarf unserer Mitgliedsunternehmen dauerhaft zu decken.